• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

WeserWerreTicket: Kundenkarte länger gültig

Kreis Herford -

Aufgrund der Schutzmaßnahmen zum Corona-Virus sind die Bürgerbüros und Sozialämter in den Kreisen Minden-Lübbecke und Herford geschlossen oder nur eingeschränkt erreichbar. Da diese Stellen die Kundenkarten für das WeserWerreTicket ausgeben, wird die Gültigkeit dieser Kundenkarte verlängert.

Alle Kundenkarten, die bis Ende des Monats März, April und Mai 2020 befristet sind, werden um einen weiteren Monat bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Eine Vorsprache der Kunden bei den Ämtern und Bürgerbüros ist damit nicht erforderlich. Die Verlängerung gilt ausschließlich für die Kundenkarten. Das Ticket für den Monat Juni können die Kunden wie gewohnt an den Ticketautomaten und in den Servicestellen kaufen.

Die OWL Verkehr GmbH

In der OWL Verkehr GmbH sind über 20 der in Ostwestfalen-Lippe tätigen Bus-, StadtBahn- und Zugunternehmen sowie Aufgabenträger zusammengeschlossen.
Damit werden in der OWL Verkehr GmbH – mit Sitz in Bielefeld – die Aufgaben- und Know-How-Träger aus dem öffentlichen Nahverkehr in Ostwestfalen-Lippe zusammengeführt, um unter einheitlicher Leitung und Zielsetzung gemeinsam den öffentlichen Nahverkehr in OWL zu gestalten.
Dabei nimmt die OWL Verkehr GmbH zahlreiche Aufgaben wahr. Sie
• verwaltet die Abokunden, inklusive aller Schüler in TeutoOWL,
• betreut die elektronische und die telefonische Fahrplanauskunft,
• berät Kunden in den Mobilitätsberatungen in Bielefeld, Detmold, Minden und Herford,
• disponiert AST- und TaxiBus-Buchungen am Standort Detmold,
• führt die Einnahmenaufteilung durch,
• vertritt die Interessen der Region in verschiedenen Landesgremien,
• ist ein wichtiges Bindeglied zwischen den politischen Aufgabenträgern.

Die OWL Verkehr GmbH ist zudem einer von fünf Gesellschaftern der WestfalenTarif GmbH und gestaltet die Weiterentwicklung des WestfalenTarifs aktiv mit.

WestfalenTarif – Teilraum TeutoOWL

Seit dem 01.08.2017 gilt in den Kreisen Minden-Lübbecke, Herford, Lippe, Gütersloh und in der Stadt Bielefeld der WestfalenTarif. Die vier Kreise und die kreisfreie Stadt Bielefeld bilden seit der Einführung des WestfalenTarifs den Teilraum TeutoOWL. Damit ist TeutoOWL einer von fünf Teilräumen (Münsterland, Ruhr-Lippe, Hochstift, Westfalen-Süd), des gemeinsamen WestfalenTarif-Raums.
In TeutoOWL nutzen jährlich über ca. 123 Mio. Fahrgäste die Busse, Nahverkehrszüge und die StadtBahn. Mit nur einem Ticket können Fahrgäste alle drei öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, ohne unterschiedliche Fahrausweise für die verschiedenen Verkehrsmittel kaufen zu müssen.
(Text: OWL Verkehr GmbH)