• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Treppenausstellung: Licht- und Schattenspiel im Kreishaus

Kreis Herford -

Treppenhausausstellung Kleimeier
Monika Kleimeier stellt im Kreishaus ihre Werke aus. (Foto: Patrick Albrecht – Kreis Herford)

Die Künstlerin Monika Kleimeier zeigt in der aktuellen Treppenausstellung im Kreishaus Herford ihre neue Bilderserie „Formationen“.

Seit rund zehn Jahren widmet sich die gebürtige Bad Oeynhauserin intensiver der Malerei. Dabei ist schwarz ihre bevorzugte Farbe – so kommen die von ihr verwendeten Buntfarben besonders gut zur Geltung, die im Zusammenspiel mit dem schwarzen Hintergrund ein spannendes Licht- und Schattenspiel erzeugen. 

In ihrer neuen Bilderserie „Formationen“ hat sich Kleimeier von Farben und Formen aus der Natur und Geologie inspirieren lassen. Die Elemente werden expressiv bis abstrakt dargestellt. Es kommen die verschiedensten Malgeräte zum Einsatz – vor allem das Spachtelmesser.  Der Untergrund wird meist mit Strukturpaste oder Ähnlichem präpariert. Neben der Natur  setzt sich die Künstlerin auch mit Architektur und Flora und Fauna auseinander. Derzeit plant sie ihre neue Ausstellungsreihe „Strukturen“. Im offenen Atelier des Künstlerforums Herford können regelmäßig verschiedene Werke von Kleimeier angeschaut werden.

Die Ausstellung „Formationen“ in Herford ist noch bis zum 24. Januar 2020 im Treppenhaus des Herforder Kreishauses in der Amtshausstraße 3 zu sehen. Das Kreishaus ist montags bis mittwochs von 7.30 bis 17.30 Uhr, donnerstags von 7.30 bis 18 Uhr und freitags von 7.30 bis 13 Uhr geöffnet.
(Text: Patrick Albrecht – Kreis Herford)

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button CAPITOL 3D-Kino

Service

Social