• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Schusswaffe tragender Räuber überfällt Tankstelle

Herford -

Schusswaffe
Am späten Samstagabend, (22.06.2019), gegen 23.17 Uhr, gab es einen bewaffneten Raubüberfall auf die Esso-Tankstelle an der Engerstraße in Herford. 

Ein zur Zeit noch unbekannter Täter forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Danach entfernte sich der Täter in die gegenüberliegende Eupener Straße und entkam unerkannt. 

Der Täter wird wie folgt beschrieben: 

  • männlich,  ca. 25 Jahre alt
  • ca. 180 cm groß
  • der Täter trug zur Zeit der Tatausführung eine weiße Maske und war mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Hose bekleidet
  • weiterhin trug der Täter schwarze Handschuhe, in der linken Hand hielt dieser eine schwarze Schusswaffe und in der rechten Hand eine silberfarbene Plastiktüte 

Sollten weitere Zeugen den Überfall beobachtet bzw. verdächtige Feststellungen gemacht haben welche im Zusammenhang mit dem Überfall stehen könnten, werden diese gebeten sich mit der Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221-8880 in Verbindung zu setzen.
(Text und Motivfoto: Polizei)