• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Polizei, Zoll und Fachbehörden kontrollieren massiv

Herford -

Polizei

In der Nacht von Freitag auf Samstag (15.06.2019) bemerkten die Bürger eine verstärkte Präsenz der Polizei in der Innenstadt Herford. 

Die Polizei Herford hatte gemeinsam mit der Stadt Herford und dem Hauptzollamt Bielefeld kurz vor Mitternacht an mehreren Shishabars in der Innenstadt und angrenzenden Imbissbuden, Gaststätten und Spielhallen ordnungsrechtliche Kontrollen durchgeführt. Die Polizei Herford ist dabei zusätzlich von Kräften der Einsatzhundertschaft aus Bielefeld unterstützt worden. Kooperativ handelten dabei vor allem das Ordnungsamt, das Jugendamt, das Ausländeramt, die Gewerbeaufsicht, die Feuerwehr sowie die Steuerfahndung. 

Neben zollrechtlichen Straftaten und Ordnungswidrigkeiten, die zur Anzeige gebracht werden, sind mehr als 50 Personenüberprüfungen erfolgt. Zudem sind Identitätsfeststellungen aus Gefahren abwehrenden Gründen erfolgt und drei Platzverweise ausgesprochen worden. Personen haben dabei versucht, die polizeilichen Maßnahmen zu stören und diese sind daher von den Kontrollorten verwiesen worden. Ausländerrechtliche Verstöße sind ebenso festgestellt worden. Die ordnungsrechtlichen Kontrollen der einzelnen Fachämter sind durch die polizeiliche Begleitung geschützt worden und konnten damit in entsprechend großem Umfang ermöglicht werden. Die detaillierte Auswertung der Erkenntnisse des Gesamteinsatzes wird in den nächsten Tagen durch die entsprechenden Dienststellen erfolgen.
(Text und Motivfoto: Polizei)

Kurznachrichten

Service

Social