• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Obsthof Otte lädt ein zum 26. Hiddenhauser Apfeltag

Hiddenhausen -

Der Obsthof Otte in Hiddenhausen hat den "26. Hiddenhauser Apfeltag" terminiert, den Startschuss der Saison 2020 mit dem nach eigenen Angaben größten Fest rund um den Apfel in ganz OWL. Gefeiert werden soll am

Sonntag, 13. September 2020
auf dem Obsthof Otte
Heidestr. 42 in Hiddenhausen.

Gezeigt werden soll dann, wie auf dem Obsthof gearbeitet wird und wofür das Otte-Team lebt. Es lädt dazu ein, einen Urlaubstag auf dem Obsthof mit der ganzen Familie zu verbringen und den Tag der offenen Tür im Hofladen zu erleben. Hier gibt es frisch vom Baum gepflückte Äpfel verschiedenster Sorten in Hülle und Fülle, von selbstgekochten Marmeladen mit Früchten aus eigenem Anbau bis hin zu besonderen Produkten aus regionaler und bäuerlicher Erzeugung. Bei der großen Apfelsortenverkostung kann man den eigenen Lieblingsapfel erschmecken, über den Bauern- und Kunsthandwerkermarkt bummeln und Info- und Mitmachangebote aus dem Bereich Umwelt & Natur kennenlernen.

Das Apfel-Kinderland bietet Treckerfahrten, Plantagen- und Hallenführungen - auch Kinder-Führungen sowie ein Bühnenprogramm und Live-Musik. Das kulinarische Verwöhnprogramm aus der Obsthof-Küche reicht von leckeren Obstkuchen und frischen Waffeln über Kürbissuppe bis zu köstlichen Rosmarin-Schwenkkartoffeln & Champignons oder Reibekuchen mit Apfelmus.
(Text: Charlotte Otte – Obsthof Otte)