• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Naturschutz: Blütensamen für bunte Blütenträume

Kreis Herford -

Blühwiese
Sind für einen blühenden Kreis im Einsatz: v.l. Christina Altenbernd (Bildungsbüro), Anna-Lena Mügge (Klimaschutzmanagerin), Sonja Boxhammer (Amt für Kataster), Martina Soddemann (Amt für Schule, Kultur und Sport)  und Landrat Jürgen Müller. Foto: Petra Scholz – Kreis Herford

„Lass unseren Kreis aufblühen“: Unter diesem Motto verschenkt der Kreis Saatmischungen an Kindergärten, Schulen und Vereine in allen neun Städten und Gemeinden. 

Die Mischung aus Samen heimischer Pflanzenarten soll ein Zeichen setzen für ein besseres Nahrungsangebot für Wild- und Honigbienen. Sinnbildlich soll ein blühendes Band durch das Kreisgebiet gezogen werden – dokumentiert werden die blühenden Flächen dann auch in einer eigenen "Online-Blüh-Karte", die im Geoportal veröffentlich wird. Landrat Jürgen Müller hat zum Auftakt der Aktion eine Wildblumenfläche am Kreishaus gesät. 

Im Kreishaus gibt es auch noch Samentüten für private Gärten und Flächen. Die Samentüten werden an diesem

Samstag, 18. Mai 2019 
von 9-13 Uhr 
im Kreishaus, Amtshausstraße 3 in Herford
von der Klimaschutzmanagerin Anna-Lena Mügge ausgegeben – so lange der Vorrat reicht. 
(Text: Petra Scholz – Kreis Herford)