• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Mit Spiel und Spaß zur Mehrsprachigkeit

Herford / Vlotho -

Ein mehrsprachiger Treffpunkt für Spiel, Bewegung und Gespräche - das sind die neuen interkulturellen Spielgruppen des „Griffbereit“-Programms. In den Eltern-Kind-Gruppen soll gemeinsam gebastelt, gesungen, geturnt und miteinander gesprochen werden - und das nicht nur auf Deutsch, sondern in gleich mehreren Sprachen. Für die Gruppe im DRK Familienzentrum Sommerwiese in Vlotho gibt es noch freie Plätze.

Eltern und können mit ihren Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahren kostenlos an dem bunten Programm teilnehmen. In den Spielstunden werden zum Beispiel Bilderbücher angeschaut und vorgelesen. Dabei wird der Wortschatz der Kleinen durch Wiederholungen gefestigt und stetig erweitert. Außerdem können in der Spielgruppe schnell und einfach Kontakte geknüpft werden. Erste Erfahrungen in der Gruppe und das Kennenlernen der Räume bereiten die Kinder gut auf eine zukünftige Kindergarten-Zeit vor.

Die neue Griffbereit-Gruppe in Vlotho trifft sich

ab dem 26. März 2019
jede Woche dienstags von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
im DRK Familienzentrum Sommerwiese.

Eltern, die gemeinsam mit ihren Kindern daran teilnehmen möchten, rufen bitte in der der KiTa Sommerwiese unter der Tel.: 05733- 5271 an. Auch ein Kennenlernen ist möglich.

Die Gruppen werden von zwei ausgebildeten Elternbegleitungen begleitet, die vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Herford ausgebildet wurden. Das Programm wird zusammen mit den beiden Familienzentren, deren Träger, das Deutsche Rote Kreuz - Kreisverband Herford - Land e. V., und dem Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Herford umgesetzt.
(Text:  Julia Ollertz, Pressestelle, Kreis Herford)