• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Lesung für Frauen: Lachen – trotz und alledem

Bünde -

„Darf ich lachen, wenn ich traurig bin?“ Das ist eine Frage, die sich viele Menschen stellen. Antworten gibt Silvia Rößler in ihrer interaktiven Lesung für Frauen, zu der die Gleichstellungsstelle und die Stadtbücherei Bünde am

Donnerstag, 11. Oktober 2018
um 20 Uhr
gemeinsam mit der VHS in die Stadtbücherei Bünde, Eschstraße 50, einladen.

Silvia Rößler ist u. a. als Lachyoga-Lehrerin, Lachbotschafterin, Humor-Coach und Autorin aktiv. Ihre eigene Lebensgeschichte hat sie erfahren lassen, wie sich Weinen und Lachen die Hände reichen, und wie Lachen ein Lebensanker in turbulenten Zeiten sein kann.

So versteht sie Lachen als Lebenshaltung, die Licht in Dunkelheit bringen kann und schwere Situationen leichter werden lässt. Ein Blick durch die Humorbrille ermöglicht Perspektivenwechsel und erlaubt es, mutig neue Wege zu beschreiten. Wie dies gelingen kann, zeigt die Referentin auch anhand von ganz praktischen Anregungen.

An der Abendkasse wird ein Unkostenbeitrag von 3 Euro erhoben. Anmeldung bei der VHS unter Telefon 05221-590532 oder auf den Internetseiten www.vhsimkreisherford.de (Nr. 18-14006).
(Text: Doris Greiner-Rietz – Stadt Bünde)