• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Kultur- und Freizeittipps in den Fashion Outlets

Herford -

Die Kooperation zwischen dem Tourismusmarketing der Pro Herford und den Herforder Fashion Outlets Ahlers, Brax und bugatti geht weiter.
Unser Foto zeigt von links Michelle Nienaber und Falco Niewierra von bugatti, Frauke Ebach von Brax und Wiebke Meyer zu Bentrup und Thomas Becker von Ahlers in den jeweiligen Outlets. (Foto: Tanja Feg – Pro Herford)

Die Kooperation zwischen dem Tourismusmarketing der Pro Herford und den Herforder Fashion Outlets Ahlers, Brax und bugatti geht weiter. Nachdem der gemeinsame Abreißplan bereits erfolgreich umgesetzt wurde und seither eine hohe Nachfrage in den Outlets genießt, erhalten Besucher ab sofort weitere Einblicke in das touristische Angebot der Hansestadt.

Neben einem vielfältigen Kleidungssortiment erwartet die Kunden der drei Herforder Fashion Outlets nun auch ein Informationsbereich, in dem sie sich über das abwechslungsreiche Angebot der Hansestadt informieren können. Ein Roll-Up mit dem Titel „Willkommen in Herford“ gibt den Besuchern einen ersten Überblick über die Besonderheiten der Stadt: Kultur, Geschichte, Veranstaltungen sowie Erholungs- und Aktivangebote – dieses und vieles mehr bietet die Stadt Herford und wartet darauf entdeckt zu werden.

Anzeige

Detaillierte Auskünfte über das touristische Angebot erhalten die Besucher in dem beistehenden Prospektständer und in dem Aufsteller im Kassenbereich, welche mit umfangreichen Broschüren ausgestattet sind. „Wir möchten unseren Kunden einen Mehrwert bieten und Sie dazu inspirieren weitere Angebote in Herford kennen zu lernen“. betonen Wiebke Meyer zu Bentrup und Thomas Becker von Ahlers, Frauke Ebach von Brax und  Falco Niewierra von bugatti.

Über 400.000 Besucher zieht es jährlich in die Herforder Fashion Outlets, eine wichtige Zielgruppe für das Tourismusmarketing der Pro Herford. „Wir freuen uns, dass wir so über die Tourist-Information hinaus die Kunden der Outlets direkt erreichen und möchten die Aufenthaltsdauer der Besucher hier in unserer Stadt erhöhen“ so Michelle Nienaber vom Tourismusmarketing der Pro Herford. Von der Kooperation profitieren alle Beteiligten, daher sind weitere Projekte in Planung.
(Text: Tanja Feg – Pro Herford)