• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Interkulturelles Lesefest bietet bunte Geschichten

Kreis Herford -

Das Kommunale Integrationszentrum plant auch 2019 gemeinsam mit den Büchereien und Bibliotheken des Kreises Herford ein Interkulturelles Lesefest. 2018 hatte dieses Lesefest Premiere und wird wegen des guten Zuspruchs nun wiederholt. Zwischen dem 4. und 15. November 2019 besuchen Kinder aus Kita, Grundschule und Offener Ganztagsschule an einem Tag in der Woche ihre Bücherei/Bibliothek. Dort lassen sie sich von zauberhaften Sagen, Märchen und bunten Geschichten in eine wundervolle und mehrsprachige Welt entführen. Denn gelesen wird in Deutsch und in einer weiteren Sprache - und zwar in allen neun Büchereien im Kreisgebiet. Den Auftakt gibt es in der Gemeindebücherei Rödinghausen, in der Stadtbücherei Bünde findet das Lesefest seinen Abschluss. 

Das Thema Lesen steht im Vordergrund, aber auch die Interkulturalität, Mehrsprachigkeit und Begegnung. Zudem wird auf die vielfältigen Angebote der Büchereien und Bibliotheken aufmerksam gemacht werden. Das Interkulturelle Lesefest bringt Kinder und Erwachsene zusammen, die unabhängig ihres kulturellen Hintergrunds und ihrer Sprache gerne bunte Geschichten hören und mitgestalten möchten.
(Text: Patrick Albrecht – Kreis Herford)