• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Informationsreihe über „Das neue Migrationspaket“

Kreis Herford -

Durch das im Sommer 2019 in Kraft getretene neue Migrationspaket ist es zu Änderungen des Ausländer- und Asylrechts gekommen. Seitdem wurde deutlich, dass sich für die Arbeit der ehrenamtlich Engagierten in der Integrationsarbeit im Kreis Herford Fragen ergeben haben, zum Beispiel zu den Themen Beschäftigungs- und Ausbildungsduldung.

Auf Grund dessen veranstaltet das Kommunale Integrationszentrum im März 2020 an vier verschiedenen Standorten im Kreis Herford Informations- und Austauschveranstaltungen. Hier werden die Gesetzesänderungen vorgestellt und es gibt die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Die Ausländerbehörde des Kreises Herford und der Stadt Herford werden mit den Anwesenden ins Gespräch gehen und den fachlichen Input liefern. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an ehrenamtlich und hauptamtlich Tätige in der Integrationsarbeit sowie weitere Interessierte.

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

  • Mittwoch, der 04.03.2020 von 16:00 – 18:00 Uhr in Bünde (ehemaliges Naafi-Gebäude, Kleiststraße 48/50, 32257 Bünde)
  • Dienstag, der 10.03.2020 von 16:00 – 18:00 Uhr in Hiddenhausen (Café Miteinander, Am Rathausplatz 4, 32120 Hiddenhausen)
  • Mittwoch, der 18.03.2020 von 16:00 – 18:00 Uhr in Enger (Haus der Kulturen, Brandstraße 11, 32130 Enger)
  • Mittwoch, der 25.03.2020 von 16:00 – 18:00 Uhr in Herford (Kreishaus Herford, Amtshausstraße 3, 32051 Herford)

Um Anmeldung unter Angabe des jeweiligen Wunschtermins wird gebeten beim:

Kommunales Integrationszentrum
Telefon: 05221-131104
Fax: 05221-13171104
E-Mail: kommunales-integrationszentrum@kreis-herford.de

(Text: Patrick Albrecht – Kreis Herford)