• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Gleitschirmflieger abgestürzt und schwer verletzt

Enger -

Auf einem Acker am Feldweg in Enger verunglückte am Samstag gegen 12.50 Uhr ein Flugschüler aus Warendorf.

Auf einem Acker am Feldweg in Enger verunglückte am Samstag gegen 12.50 Uhr ein Flugschüler aus Warendorf. Der 60-jährige Mann sollte mit seinem Fluggerät durch eine Winde auf die benötigte Flughöhe gebracht werden. Während des Starts kollabierte der Gleitschirm in einer Höhe von ca. 10 Metern mutmaßlich durch eine seitliche Windböe, woraufhin der Flugschüler zu Boden stürzte und schwer verletzt wurde.

Der Mann wurde vom Notarzt des Rettungshubschraubers Christoph 13 erstversorgt und anschließend in ein Bielefelder Krankenhaus eingeliefert.
(Text: Polizei / Motivfoto: www.pixabay.de)

Das ist ebenfalls interessant:

Ein „Glück Auf“ in die Schweiz von Spradow

Raub: Täter beißt Opfer in den Nacken

Pkw-Fahrer auf der A 30 beim Reifenwechsel getötet

Nach EC-Kartenmissbrauch läuft die Polizeifahndung