• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Fahrradcodier-Aktion vor dem Kreishaus

Herford -

Der ADFC Herford (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub Deutschland) führt im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche eine Fahrradcodier-Aktion durch – und zwar an diesem

Donnerstag, 17.09.2020
von 13.00 bis 17.00 Uhr
vor dem Kreishaus in Herford, Amtshausstraße 3.

Die Codierung ermöglicht es, gestohlene oder verlorengegangene Fahrräder nach dem Wiederauffinden (überall in Deutschland) direkt dem Besitzer zuzuordnen und sie ihm zurückzugeben.

Alle Bürgerinnen und Bürger, die die Gelegenheit nutzen und ihr Fahrrad codieren lassen möchten, müssen sich für die Aktion unter www.adfc-herford.de online anmelden. Auf dieser Seite ist auch eine Eigentumserklärung hinterlegt, die zum Codiertermin ausgedruckt und ausgefüllt mitzubringen ist. Des Weiteren muss am Codiertag ein Eigentumsnachweis (z.B. Kaufquittung) vorgelegt werden. Die Codiergebühr beträgt 10 Euro (ADFC-Mitglieder 5 Euro).
(Text: Patrick Albrecht – Kreis Herford)