• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Bierkistendiebe gestört – Flucht ohne Räder und Anhänger

Bünde -

Mit diesem Beweismaterial sollten die mutmaßlichen Diebe schnell zu ermitteln sein

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 2. Juli 2018, bemerkte gegen 02:30 Uhr bemerkte eine Polizeistreife Personen an der Laderampe eines Verbrauchermarktes an der Borriesstraße in Bünde. Als der Streifenwagen wendete und das Gelände anfuhr, flüchteten die Personen unerkannt im Dunkel der Nacht.

Mit diesem Beweismaterial sollten die mutmaßlichen Diebe schnell zu ermitteln sein

Die nähere Betrachtung des Gebäudes brachte hervor, dass ein Metalltor des Gebäudes aufgebrochen war. Die Täter hatten bereits Bierkisten zum Abtransport direkt am Verbrauchermarkt bereitgestellt. Die Beamten fanden wenig später in der Nähe die auf dem Fotos abgebildeten Fahrräder und auffälligen Anhänger ebenfalls mit weiteren vollen Bierkisten. Offensichtlich bereiteten die bislang unbekannten Diebe die Getränke schon zum Transport vor.

Mit diesem Beweismaterial sollten die mutmaßlichen Diebe schnell zu ermitteln sein

Die Ermittlungen in diesem Fall dauern an. Ebenso wird eine Videoauswertung geprüft. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu den Fahrzeugen oder den Personen geben kann. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten. (Text und Fotos: Polizei)

Mit diesem Beweismaterial sollten die mutmaßlichen Diebe schnell zu ermitteln sein

Das ist ebenfalls interessant:

Tödlicher Unfall: Bus erfasst Frau auf Zebrastreifen

1 Jahr „Onleihe OWL – auch Stadtbücherei Bünde ...

15-jährige Herforderin seit fast drei Wochen vermisst

Mein Sommer, meine Stadt

Kurznachrichten

Service

Social