• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Aktionstage für eine nachhaltige Mobilität

Kreis Herford -

„Klimafreundliche Mobilität für alle“ – das ist das Motto der Europäischen Mobilitätswoche (EMW) 2020 der Europäischen Kommission. Erstmals beteiligt sich auch der Kreis Herford bei der weltweit größten Kampagne für nachhaltige Mobilität. Vom 16. bis 22. September 2020 haben verschiedenen Mobilitätsaktionen das Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern die Bandbreite nachhaltiger Mobilität näherzubringen.

Der Kreis Herford hat, unterstützt durch das Zukunftsnetz Mobilität NRW, ein Programm zur EMW zusammengestellt: Geplant sind unter anderem ein Infotag zu den Fahrrad-Freizeitrouten des Projektes „Fahr im Kreis“, eine Fahrrad-Codieraktion in Zusammenarbeit mit dem ADFC sowie ein Pedelec-Training mit der Verkehrswacht des Kreises Gütersloh.

Zudem wird vom 17. bis 21. September 2020 im Kreishaus die Wanderausstellung „Mobilität anders angehen“ des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) ausgestellt sein, bei der neben Vorzeigeprojekten vor allem alternative Zugänge zur Mobilität aufgezeigt werden. Die Ausstellung besteht aus verschiedenen interaktiven Elementen. Die Besucherinnen und Besucher können sich beispielsweise mit ihrem eigenen CO2-Budget oder den Vorteilen, nachhaltig mobil zu sein, auseinandersetzen. Außerdem wird im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche am 19. September 2020 das kreisweit beste Team der Aktion STADTRADELN ausgezeichnet.

Dass im Kreis Herford eine hohe Bereitschaft besteht, auf klimafreundliche Alternativen umzusteigen, hat beispielsweise die Aktion STADTRADELN gezeigt“, so Landrat Jürgen Müller. „Es ist Teil unseres Klimaschutzkonzeptes, klimafreundliche Mobilität immer weiter zu stärken. Dazu zählt auch, die Bürgerinnen und Bürger auf die vielen Möglichkeiten hinzuweisen, klimafreundlich unterwegs zu sein. Hierfür ist die Teilnahme an der Europäischen Mobilitätswoche eine gute Gelegenheit.“

Das Programm der Europäischen Mobilitätswoche im Kreis Herford

16.09.2020, 9.30 Uhr – 13.00 Uhr: Infotag Fahrrad-Freizeitrouten „Fahr im Kreis“, Ort: Biologische Station Ravensberg, Kirchlengern

17.09.2020, 11.00 bis 17.00 Uhr: Fahrrad-Codieraktion mit dem ADFC, Ort: Vor dem Kreishaus, Amtshausstraße 3, Herford

19.09.2020,11.30 Uhr: Auszeichnung kreisweit bestes Team STADTRADELN durch Landrat Jürgen Müller, Ort: Vor dem Kreishaus, Amtshausstraße 3, Herford 

19.09.2020, 14.00 bis 16.30 Uhr: Pedelec-Training*, Ort: Kreishaus Amtshausstraße, Herford

Begrenzte Anzahl Plätze. Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung: radverkehr@kreis-herford.de

17.09 bis 21.09.2020, Wanderausstellung „Mobilität anders angehen“, Ort: Foyer Kreishaus, Amtshausstraße 3, Herford

(Text: Norina Wieners - Kreis Herford)