• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

2 Polizisten bei Einsatz verletzt und dienstunfähig

Löhne -

Polizei

Montagnachmittag erhielten die Feuerwehr und Polizei einen Notruf zu einem Hilfeersuchen an die Bergkirchener Straße in Löhne-Mennighüffen. 

Ein 20-Jähriger Mann ging noch vor Betreten der Wohnung mit einem Aluminiumschläger auf die Rettungskräfte und Polizeibeamte los, nachdem die Helfer bei ihm geklingelt hatten. Die dann folgenden Angriffe wehrten die Polizeibeamten ab, indem sie den Mann zu Boden brachten und ihm Handfesseln anlegten. Bei dem Angriff erlitt ein Polizeibeamter eine Verletzung an der Hand. Zudem kam ein Hund aus der Wohnung und biss den zweiten Beamten in den Unterschenkel. 

Nach der Sicherung durch die Beamten gelang es, den Mann in ein Krankenhaus zu transportieren. Zusätzlich ordnete ein Richter die Entnahme einer Blutprobe zum Nachweis auf Drogen und Alkohol im Blut an. Die beiden Beamten sind durch die Verletzungen einstweilig nicht mehr dienstfähig. (Text und Motivfotos: Polizei)