• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

E-Book-Spezialist Bookwire setzt auf Softwareplattform von Materna

Digitale Bücher boomen. Der führende E-Book-Vertriebsspezialist Bookwire setzt ab sofort in puncto Software und Betrieb mit dem "Bookwire MACS" auf eine Lösung des Dortmunder IT-Unternehmens Materna.

Digitale Bücher boomen. Der führende E-Book-Vertriebsspezialist Bookwire setzt ab sofort in puncto Software und Betrieb mit dem "Bookwire MACS" auf eine Lösung des Dortmunder IT-Unternehmens Materna.

Zum Start der Frankfurter Buchmesse am 9. Oktober 2013 werden die mehr als 500 nationalen und internationalen Verlagskunden das neue System bereits nutzen. Bookwire reagiert damit auf das starke nationale und internationale E-Book-Wachstum und auf die Nachfrage nach weiteren Vermarktungsdienstleistungen.

Die von Materna maßgeschneiderte Software-Lösung "Bookwire MACS" erfüllt als Managed Service diese Anforderungen und bietet alle Möglichkeiten, qualitativ und quantitativ zu wachsen.Der "Bookwire MACS" ermöglicht den Verlagskunden von Bookwire die Pflege ihrer E-Book-Produkte und deren Auslieferung in mehr als 40 Shops. Das System verknüpft die Wertschöpfungskette vom Verlag bis zum E-Book Shop und liefert Verkaufsreports und statistische Auswertungen für alle ausgelieferten E-Book-Formate - bis auf die Ebene von einzelnen Büchern. Das Materna-System ist mandantenfähig und beliebig ausbaufähig, zum Beispiel für die Ausweitung des Geschäfts in zusätzlichen Ländern. Der "Bookwire MACS" von Materna schafft die perfekten technischen Voraussetzungen, damit Bookwire seinen Verlagskunden weitere Dienstleistungen rund um den Verkauf und die Vermarktung von E-Books auf Verlagswebseiten und in Sozialen Netzwerken anbieten kann.

Materna liefert das Management und den Betrieb des Systems im eigenen Rechenzentrum in Dortmund. Das Paket umfasst die komplette Lösung mit allen Prozessen für Datensicherheit und Performance-Anforderungen aus einer Hand.

Langfristige Zusammenarbeit in einem Wachstumsmarkt

Klaus Steinkamp, Director Digital Media Sales bei Materna sagt:" Wir freuen uns sehr, dass Bookwire uns als Partner für die neue Distributionsplattform ausgewählt hat. Unsere "MACS" Plattform basiert auf unseren Kernkompetenzen und erlaubt es Bookwire, ihr Angebot kontinuierlich auszubauen und der steigenden Nachfrage nach E-Books gerecht zu werden. Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit."

Jens Klingelhöfer, Gründer und Geschäftsführer von Bookwire fügt hinzu: "Der Markt für E-Books steht am Anfang und hat enormes Potential. Wir verfolgen eine langfristige Strategie und haben mit Materna einen zuverlässigen Partner gefunden, um unser Business voranzutreiben. Materna zeigt die Fähigkeit, schnell unsere Anforderungen an die Distribution von E-Books im 'Bookwire MACS' zu realisieren. Materna verfügt über ein Expertenteam, mit dem es zu jedem Projektzeitpunkt eine hervorragende Zusammenarbeit gibt."