• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Verkehrsunfallflucht - Flüchtiger Audi A5 schnell ermittelt

Löhne -

Durch einen lauten Knall war ein Zeuge auf einen Unfall aufmerksam geworden...

Flucht PKW Vorderreifen auf Gehweg Goethestraße

Am Sonntag (10.06.) in den frühen Morgenstunden, gegen 03:24 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Goethestraße. Durch einen lauten Knall war ein Zeuge auf einen Unfall aufmerksam geworden. Ein schwarzer PKW war in einen geparkten VW Polo gefahren und hatte den kleinen Wagen durch den Zusammenprall etwa drei Meter nach hinten und auf den Gehweg versetzt.

Der Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um eine entsprechende Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand Sachschaden von mindestens 2.000.- Euro. Noch in der Nacht konnten die Beamten Spuren auf der Straße und am Fahrzeug des Geschädigten sichern. Anhand der Kleinstteile haben jetzt die Ermittlungen des Verkehrskommissariats in Herford auf einen schwarzen Audi in Löhne geführt, der eindeutig dem Unfall zuzuordnen war.

Das Fahrzeug musste sichergestellt werden. Die Polizei sucht eventuell Zeugen, die Angaben zum Fahrzeugführer machen können. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.
(Foto und Text: Polizei)

Das ist ebenfalls interessant:

Alleinunfall unter Alkoholeinfluss in Kirchlengern

Sexuelle Belästigung im Verbrauchermarkt

Kreisverwaltung und Straßenverkehrsamt zu