• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Raubüberfall: Kassiererin muss die Kasse öffnen

Bünde -

Freitagabend um 18:50 Uhr wurde in Bünde an der Wasserbreite ein Verbrauchermarkt überfallen.

Zur Tatzeit betrat ein Einzeltäter den SB-Markt und gab Leergut ab. Als die 26-jährige Kassiererin ihre Kasse öffnete, bedrohte der Täter sie mit einem Messer (Länge ca. 30 cm) und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit der Beute flüchtete der unbekannte Täter zu Fuß in Richtung Bahnhof Bünde.

Es gibt folgende Personenbeschreibung

männlich, schlanke Statur, ca. 175 cm groß, südländisches Erscheinungsbild, kurze dunkle lockige Haare, Bart, sprach akzentfrei deutsch, bekleidet mit blauer Trainingsjacke mit weißen Streifen an den Ärmeln, führte eine schwarze Tasche mit.

Zeugen, die Hinweise auf den Flüchtigen geben können, werden gebeten, sich mit der Direktion Kriminalität der Kreispolizeibehörde Herford unter der Rufnummer 05221-8880 in Verbindung zu setzen.
(Text: Polizei)

Das ist ebenfalls interessant:

Mein Sommer, meine Stadt

Seniorin fährt Mutter mit Kinderwagen an

Öffentlichkeitsfahndung nach Kreditkartenmissbrauch

Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden

Scheibe eingeschlagen und dann eingestiegen