• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Moya Brennan auf Irish Christmas-Tour

Melle -

Zwei Jahre nach ihrem vom Publikum gefeierten Auftritt kommt Weltstar Moya Brennan wieder zurück in die Martinikirche in Melle-Buer.

Moya Brennan beeindruckt mit unbeschwertem Gesang und zeitloser Musik. 

Zwei Jahre nach ihrem vom Publikum gefeierten Auftritt kommt Weltstar Moya Brennan wieder zurück in die Martinikirche in Melle-Buer. An diesem

Samstag, 9. Dezember 2017
um 20:00 Uhr

dürfen sich die Fans wieder auf ein Weihnachtskonzert unter dem Motto »Irish Christmas« freuen. Begleitet wird die Grammy Preisträgerin, die auch an der Harfe zu hören ist, wieder von ihrer einzigartigen Band.

Moya Brennan hat Buer noch in guter Erinnerung. Die First Lady of Celtic Music und Schwester der international bekannten Sängerin Enya schwärmte vor zwei Jahren über den Charme des kleinen Dorfes mit der großen Kirche. In der heimeligen Atmosphäre der Kirchhofsburg und bei Weihnachtsbeleuchtung fiel Moya vor allem das kleine Kaffee am Kirchplatz auf, in dem sich seinerzeit ältere Damen zum Stricken trafen. Nun kommt die Musikerin nach 2009 und 2015 zum dritten Mal nach Buer.

Zum Repertoire gehören dann Klassiker wie »Carol of the Bells«, »Joy to the World«, »In dulci jubilo«. Und auch das weltweit bekannteste Weihnachtslied »Silent Night«.

Anzeige

Einzigartige Stimme und Grammy Preisträgerin

Als U2-Sänger Bono sagte, dass Moya Brennan Åeine der großartigsten Stimmen hat, die das menschliche Ohr je gehört hat«, sprach er aus, was viele schon seit langem über die Stimme von Clannad wissen: Sie scheint nicht von dieser Welt zu sein!

Moya Brennan hat mit Clannad seit 1975 mehr als 20 Millionen Alben verkauft, ihr Duo Voices and Harps mit Cormac de Barra ist nicht weniger erfolgreich. Weltweit ist sie für ihre sinnliche und ausdrucksvolle Stimme bekannt, die bereits Papst Johannes Paul II. und Papst Benedikt XVI live in Rom faszinierte. Musiker wie Paul Young, Ronan Keating und andere große Namen waren von der Zusammenarbeit mit der Virtuosin begeistert.

Für ein harmonievolles Konzert sorgt Moyas speziell für die Jahreszeit entwickelte Show mit einer facettenreichen Auswahl von traditionellen Europäischen und Irischen Liedern, einigen Clannad-Songs sowie diversen Liedern ihrer Solo-Alben und ihrer Filmmusik-Kompositionen. Begleitet von ihrer außergewöhnlichen Band präsentiert Moya Brennan in Instrumentalstücken zudem gerne ihre Virtuosität an der Harfe und legt so die Voraussetzungen für einen unvergesslichen Konzertabend!

Nummerierte Platzkarten gibt’s für 35 Euro im Vorverkauf in den bekannten Vorverkaufsstellen und über das Info- und Kartentelefon der Martinimusik 0173-2505926. Die Abendkasse öffnet am Veranstaltungstag um 19:00 Uhr.

Das ist ebenfalls interessant:

„Singing Picture“ in der Petri-Kirche

Betrunkener Autofahrer steuert auf Fußgänger zu

Sexualdelikt: Polizei bittet Zeugen, sich zu melden

Ein Lebenslicht für jedes neugeborene Baby

Service