• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Kulinarischer Nachtwächter „entdeckt“ Bünde

Bünde -

 Erneut geht der Bünder Nachtwächter „Papa“ Friedrich Frentrup – alias Stadtführer Jörg Militzer – mit Unterstützung der örtlichen Gastronomie auf eine kulinarische Entdeckungstour

Trotz niedriger Temperaturen hatten Nachtwächter Frentrup und seine Begleiter bei ihrer letzten Runde – hier bei der Verkostung des original Bünder Biers – augenscheinlich viel Spaß. (Foto: M. Eckschmidt)

Erneut geht der Bünder Nachtwächter „Papa“ Friedrich Frentrup – alias Stadtführer Jörg Militzer – mit Unterstützung der örtlichen Gastronomie auf eine kulinarische Entdeckungstour durch die Zigarrenstadt. Neben allerlei wissenswerten, aber wie immer auch unterhaltsamen Anekdoten der örtlichen Historie stehen dabei einmal mehr eine Reihe von kleinen Überraschungen und Leckereien der Kooperationspartner auf dem Programm.  Treffpunkt ist an diesem

Freitag, 8. Dezember 2017
um 19:00 Uhr
das Dammhaus auf dem Museumsareal Bünde.

Aufgrund der Vorbereitungen und der auf 30 Personen begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter 05223-6530230 zwingend erforderlich.

Das ist ebenfalls interessant:

Im Drachenboot kommt Nikolaus über die Werre

„Singing Picture“ in der Petri-Kirche

Betrunkener Autofahrer steuert auf Fußgänger zu

Sexualdelikt: Polizei bittet Zeugen, sich zu melden

Ein Lebenslicht für jedes neugeborene Baby

Service