• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Im Atlantis gibt es farbenfrohen Osterspaß

Bünde -

 Auch in den Osterferien 2018 finden im städtischen Kinder- und Jugendzentrum Atlantis wieder Ferienspiele statt.

Unser Foto zeigt von links Lennart Valdorf und Jana Junghans (Bundesfreiwilligendienstleistende), Katrin Pankoke (Sozialpädagogin) und Angie Gerhardt (Sozialarbeiterin). Foto: Stadt Bünde

Auch in den Osterferien 2018 finden im städtischen Kinder- und Jugendzentrum Atlantis wieder Ferienspiele statt. Die Mitarbeiterinnen Angie Gerhardt und Katrin Pankoke haben nun zum zweiten Mal ein abwechslungsreiches Osterprogramm auf die Beine gestellt. Unterstützt werden die beiden Hauptamtlichen von den Bundesfreiwilligendienstleistenden des Jugendzentrums in Bünde.

Vom 26. März 2018 bis zum 7. April 2018 soll es im Atlantis farbenfroh und kreativ zugehen. In der ersten Ferienwoche sind Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren herzlich willkommen. Neben dem traditionellen Bemalen und Suchen von Ostereiern werden leckere Osterzöpfe gebacken und tolle Osternester gebastelt. Am Dienstag geht es an die frische Luft und es werden verschiedene Spielplätze in Bünde erkundet.

Anzeige

Die zweite Ferienwoche richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 16 Jahren. Diese backen zu Beginn der Woche leckere Möhren-Muffins und witzige Hasenkekse. Des Weiteren stehen das Bepflanzen von Eierschalen mit Kresse und eine Fahrradtour zum Löhner Minigolfplatz auf dem Programm. Die Ferienspiele enden mit der typischen Übernachtung im Atlantis.

Da die Plätze begrenzt sind, bittet das Team des Kinder- und Jugendzentrums bis zum 21. März 2018 um Anmeldung. Pro Angebot fällt ein Teilnehmerentgelt von 2,50 € an.
Den Flyer mit allen weiteren Informationen finden Sie auf der Internetseite der Stadt Bünde unter Stadtleben/Kinder-Jugend-Familie/Ferien-Programm. Für Anmeldungen oder Fragen steht das Atlantis-Team gerne zur Verfügung.

Städtisches Kinder- und Jugendzentrum ATLANTIS, Auf‘ m Rott 8,
Bünde,
E-Mail: a.gerhardt@buende.de oder k.pankoke@buende.de, Telefon: 05223-2901.
(Text: Karin Börjes – Stadt Bünde)

Das ist ebenfalls interessant:

Holzverarbeitender Betrieb steht in Flammen

Dachstuhl in Flammen: 50.000 Euro Sachschaden

Eine Busrundfahrt durch die Stadtgeschichte

Gemeinsames Ziel: ein Hospiz im Kreis Herford

Das Origami-Prinzip in der Kunst