• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Fußball ist mehr als nur gegen den Ball treten...

Enger/Recklinghausen -

Beim Lieblingssport der Deutschen kommt es nicht nur auf Kondition und Technik an: Im Mannschaftssport Fußball zählen auch Werte wie Pünktlichkeit, Disziplin und Fairness

Beim Lieblingssport der Deutschen kommt es nicht nur auf Kondition und Technik an: Im Mannschaftssport Fußball zählen auch Werte wie Pünktlichkeit, Disziplin und Fairness – das weiß Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup- Gewinner Ingo Anderbrügge (Foto oben) und gründete 1997 unter dem Motto „Training. Lernen. Leben.“ die Fußballfabrik. In Zusammenarbeit mit dem Sportpark Enger veranstaltet sie am

Mittwoch und Donnerstag, 25. und 26. Oktober 2017
jeweils von 10 bis 16 Uhr
am Freizeitweg 3 in Enger

für Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren ein Indoor-Fußballcamp. Dabei stehen Training, Seminare und vor allem jede Menge Spaß auf dem Programm. Ob Dribbling, Torschuss und Passspiel in der Praxis oder gesunde Ernährung, Teamgeist, Fair Play, Umgang mit Mobbing und soziale Medien in der Theorie: Die erfahrenen und lizensierten Trainer der Fußballfabrik vermitteln an zwei Tagen spielerisch und altersgerecht, worauf es im Fußball und neben dem Platz ankommt. Alle Fußballbegeisterten, ob Mitglied in einem Verein, Anfänger oder Fortgeschrittene, sind dabei willkommen. Anmeldung unter http://www.fussballfabrik.com/termine-anmeldung/

Beim Lieblingssport der Deutschen kommt es nicht nur auf Kondition und Technik an: Im Mannschaftssport Fußball zählen auch Werte wie Pünktlichkeit, Disziplin und Fairness.

Umfassendes Programm schult fürs Leben

In den täglich von 10 bis 16 Uhr stattfindenden anspruchsvollen Einheiten feilen die Teilnehmer zusammen mit den Trainern nicht nur an ihren fußballerischen Fertigkeiten, sondern lernen auch fürs Leben. Denn die Fußballfabrik möchte die Kinder nicht nur für den Sport, sondern auch für Themen wie eine gesunde Ernährung und faires Verhalten begeistern.

Verschiedene Wettbewerbe sorgen für zusätzliche Spannung und wecken den Ehrgeiz der Kinder. Ein gemeinsames, gesundes Mittagessen sorgt zwischendurch für die nötige Stärkung. Dieses ist durch die 99 Euro Kursgebühr ebenso abgedeckt wie alle Trainings- und Seminareinheiten, die Versorgung mit Wasser, eine Ausstattung mit Trikot, Ball und Trinkflasche vom Ausrüster Erima sowie eine Medaille und eine Teilnehmerurkunde.
(Text und Foto: Fußballfabrik)

Das ist ebenfalls interessant:

Fahndung nach Mann wegen Geldwechselbetruges

Studenten geben Bestnoten für Medizin Campus OWL

Fettexplosion in Café nach Löschversuch

Feuerwehr muss verletzte Frau aus Auto schneiden

MINT-Sommercamp: junge Leute lernen, Firmen werben