• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Führungen im Dunkeln durchs Herforder Rathaus

Herford -

Die besonderen Aktionen zum 100. Geburtstag des Rathauses werden um ein spannendes Angebot erweitert 
Thomas Dickenbrok (EVM/hinten), Tanja Feg (Pro Herford) und Mathias Polster (Stadtführer) freuen sich auf die Rathaushaus–Führungen bei Dunkelheit. (Foto: Pro Herford)

Die besonderen Aktionen zum 100. Geburtstag des Rathauses werden um ein spannendes Angebot erweitert: Die Pro Herford GmbH hat mit dem Stadtführer Mathias Polster die Führung „Rathaus im Dunkeln“ entwickelt. Sie beginnt bei Anbruch der Dunkelheit, wenn das Rathaus nur noch vom Restlicht der umliegenden Beleuchtung erhellt wird. Zur Einstimmung hat das Herforder Unternehmen EventVoiceMedia GmbH einen Kurzfilm produziert, der schon zu Beginn einen Blick auf und in das Rathaus aus außergewöhnlichen Perspektiven ermöglicht.

In der anschließenden Führung begibt sich der Stadtführer mit den Teilnehmern an unbekannte Orte des Rathauses und holt verborgene Geschichten, der 100-jährigen Historie, aus dem Dunkeln ans Licht.

An diesen vier Terminen findet die 60-minütige Führung statt:

  • Samstag, 30. September 2017, um 20 Uhr
  • Freitag, 13. Oktober 2017, um 20 Uhr
  • Freitag, 10. November 2017, um 18 Uhr
  • Mittwoch, 13. Dezember 2017, um 18 Uhr

Eine Taschenlampe ist mitzubringen.

Tickets für die Führungen sind sofort zu den Preisen von sieben Euro für Erwachsene und vier Euro für Kinder, in der Tourist-Information, Linnenbauerplatz 6, erhältlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Die Öffnungszeiten sind dienstags bis freitags von 11 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr. Zudem ist die Tourist-Information telefonisch erreichbar unter 05221-1891526.
(Text: Tanja Feg - Pro Herford)

Das ist ebenfalls interessant:

Fußball ist mehr als nur gegen den Ball treten...

Fahndung nach Mann wegen Geldwechselbetruges

Studenten geben Bestnoten für Medizin Campus OWL

Fettexplosion in Café nach Löschversuch

Feuerwehr muss verletzte Frau aus Auto schneiden

MINT-Sommercamp: junge Leute lernen, Firmen werben

500 Angebote und Infos auf neuer Kreis-Webseite