• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Flüchtlinge brauchen Möbel und auch Wohnungen

Bünde -

Aktuell besteht in Bünde wieder ein Bedarf an Möbelspenden für Flüchtlinge. Gesucht werden gut erhaltene Küchen, Couchgarnituren und Doppelbetten.

Dank der großen Spendenbereitschaft in den vergangenen Monaten waren die Möbellager zwischenzeitlich gut gefüllt. Neue Sachspenden konnten deshalb eine Zeit lang nicht angenommen werden. Mittlerweile gibt es wieder freie Kapazitäten im Möbellager.
Außerdem wird weiterhin nach freien Wohnungen für Flüchtlingsfamilien gesucht.


Wer Sachspenden abgeben oder Wohnungen vermieten möchte, kann sich gerne bei der Stadt Bünde unter Telefon 05223-161597 in der Zeit von Montag bis Freitag zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses melden.
(Text: Karin Börjes – Stadt Bünde)

Das ist ebenfalls interessant:

85-jähriger Rentner wird weiterhin vermisst

»Ver(f)logene Gesellschaft« ... oder Missverständnisse en masse

Tragisch: Mann (55) vom eigenen Wagen überrollt

Zum Rathausgeburtstag gibt’s ein eigenes Puzzle

Der unvergessene »Schelm« gibt sich die Ehre