• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

„Die Stadt im Haus“: über die Zukunft des Wohnens

Herford -

Marta Herford lädt zum 20. Herforder Architekturgespräch mit dem Berliner Architekten Prof. Georg Augustin vom Büro augustinundfrankarchiteken ein.

Projekt für Urban Living. Foto: Projekt Urban Living, Copyright augustinundfrankarchitekten

Marta Herford lädt zum 20. Herforder Architekturgespräch mit dem Berliner Architekten Prof. Georg Augustin vom Büro augustinundfrankarchiteken ein. Es beginnt am

Mittwoch, 20. September 2017
um 20 Uhr
im Museum Marta Herford.

Ermöglicht wird die Veranstaltungsreihe „Stadt und Vision“ durch eine Kooperation mit dem BDA Ostwestfalen-Lippe. Mit seinem Impulsvortrag zum Thema „Die Stadt im Haus“ will Prof. Augustin die Grundlage für eine Diskussion über die Atmosphäre von Räumen im ästhetischen Sinn schaffen. Anhand der Vorstellung einiger verwirklichter Entwürfe wird er den Begriff der Komplexität auf dortige Raumerfahrungen anwenden.

In Anschluss an den Vortrag moderiert Markus Bergedieck vom Bielefelder Architekturbüro crayen – bergedieck eine Diskussionsrunde, an der sich das Publikum gerne beteiligen darf. Die Veranstaltung findet in der Marta-Lobby statt; der Eintritt beträgt 5, ermäßigt 3 Euro.

Georg Augustin studierte von 1972 bis 1979 an der TU Karlsruhe und der TU Berlin und arbeitete anschließend in verschiedenen Berliner Architekturbüros. Ab 1986 begann er mit seiner Lehrtätigkeit zuerst an TU Berlin und darauffolgend war er von 2013 bis 2015 Professor und Leiter des Fachgebiets Architektonischen Entwerfen an der Universität Kassel. Gemeinsam mit Ute Frank besteht seit 1986 das vielfach ausgezeichnete Architekturbüro, das sich auf den Umbau, die Aufstockung und den Bau von Privathäusern spezialisiert hat, aber auch öffentliche Gebäude entwirft.
(Text: Daniela Sistermanns – Museum Marta)

Das ist ebenfalls interessant:

Fußball ist mehr als nur gegen den Ball treten...

Fahndung nach Mann wegen Geldwechselbetruges

Studenten geben Bestnoten für Medizin Campus OWL

Fettexplosion in Café nach Löschversuch

Feuerwehr muss verletzte Frau aus Auto schneiden

MINT-Sommercamp: junge Leute lernen, Firmen werben