• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Der Aawiesenpark und sein exotischer Baumbestand

Herford -

Gästeführerin Ulrike Müller bietet eine Führung zum Thema „der Aawiesenpark und sein exotischer Baumbestand“ an. Sie beginnt an diesem

Samstag, 16. Juni 2018
um 15 Uhr
am Fürstenau-Denkmal in Herford.

Das Leben in Parks und Gärten fasziniert Menschen seit Jahrhunderten. So verfügte bereits die Abtei über einen ausgedehnten Garten. Ulrike Müller stellt auf dem Rundgang durch den Aawiesenpark Interessantes und Wissenswertes zu ausländischen und einheimischen Bäumen sowie das Leben in Parks vor.

Die Führung dauert ca. 90 Minuten. Die Kosten pro Person betragen 5 Euro. Kinder unter 14 Jahren sind frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
(Text: Tanja Feg – Pro Herford)

Das ist ebenfalls interessant:

Mein Sommer, meine Stadt

Seniorin fährt Mutter mit Kinderwagen an

Öffentlichkeitsfahndung nach Kreditkartenmissbrauch