• Herford
  • Vlotho
  • Spenge
  • Enger
  • Löhne
  • Kirchlengern
  • Hiddenhausen
  • Bünde
  • Rödinghausen

Busrundfahrt durch die Geschichte der Zigarrenstadt

Bünde -

Zum letzten Mal im Jahr 2017 laden Stadtführer Jörg Militzer und Kooperationspartner Brand Reisen zu einer touristischen Rundfahrt durch die Stadt.

Auch durch Randringhausen – hier eine alte Ansicht des Kurhauses Ernstmeier – wird die Rundfahrt am kommenden Sonntag führen. (Abbildung: Stadtarchiv)

Zum letzten Mal im Jahr 2017 laden Stadtführer Jörg Militzer und Kooperationspartner Brand Reisen zu einer touristischen Rundfahrt durch die Stadt. Die zweistündige Bustour beginnt an diesem 

Sonntag, 19. November 2017
um 11 Uhr
am ZOB Bünde zwischen Bünder Bahnhof und Tabakspeicher

und steht ganz im Zeichen der Geschichte der Zigarrenstadt. Dass jedoch gerade bei einer solchen Rundfahrt die Stadtteile ebenfalls berücksichtigt werden können, versteht sich dabei von selbst.

In gewohnt entspannter, aber wie immer historisch fundierter Art und Weise wird Militzer so auch die eine oder andere Anekdote aus den „Vororten“ mit im Gepäck haben und wohl kaum Langeweile aufkommen. (Dringend empfohlene) Platzreservierungen sind ab sofort unter der Telefonnummer 05223-878080 möglich. Nur eventuelle Restplätze werden noch direkt am Bus vergeben, wo eine Tageskasse eingerichtet sein wird.    

Das ist ebenfalls interessant:

14 Wohnungseinbrüche innerhalb von 7 Tagen

Blutprobe entnommen und Führerschein weg

Landschaften, Blumen und Meer im Treppenhaus

Zukunft planen: Wie geht’s weiter nach der Schule?

Zweite Finanzspritze für Breitband-Ausbau im Kreis